galculator kommt zu MATE 1.10

Das MATE-Team verkündet stolz die Zusammenarbeit mit dem galculator-Team, und dass galculator das Programm mate-calc in MATE 1.10 ersetzen wird.

Was ist galculator?

Auszug aus der galculator-Website:

galculator is a GTK 2 / GTK 3 based calculator with ordinary notation/reverse polish notation (RPN), a formula entry mode, different number bases (DEC, HEX, OCT, BIN) and different units of angular measure (DEG, RAD, GRAD). It supports quad-precision floating point and 112-bit binary arithmetic.

Zu galculators wesentlichen Merkmalen gehören:

  • Algebraischer Modus, UPN (Umgekehrte Polnische Notation), Formeleingabe und Papier-Modus
  • Dezimale, hexadezimale, oktale und binäre Zahlenbasis
  • Unterstützung für Bogenmaß, Gradmaß und Gon
  • Einfacher und wissenschaftlicher Modus
  • Benutzer-definierte Konstanten und Funktionen
  • Trigonometrische Funktionen, Potenzieren, Quadratwurzel, natürlicher und dekadischer Logarithmus, inverse und hyperbolische Funktionen
  • Binäre Arithmetik konfigurierbarer Bitgröße und Vorzeichenbehaftung
  • Vierfache Genauigkeit für Gleitkomma-Arithmetik
  • 112-Bit Binär-Arithmetik
  • Kopieren und Einfügen
  • Verfügbar in mehr als 20 Sprachen

Wie MATE auch, ist galculator GTK2 und GTK3 verbunden und wird aktiv weiterentwickelt.

Warum wird mate-calc fallengelassen?

Obwohl mate-calc funktioniert, fehlen ihm viele Funktionen, die von einem modernen Desktop-Taschenrechner erwartet werden. Das MATE-Team ist klein und verfügt über wenig Resourcen. Und wenn möglich, suchen wir die Zusammenarbeit mit anderen Projekten, die MATE bereichern und den Entwicklungsaufwand für das MATE-Team reduzieren. galculator passt in dieser Hinsicht perfekt.

Was hat das galculator-Team davon?

galculator bleibt ein völlig eigenständiges Projekt, aber wir hoffen, dass die Aufnahme in MATE den galculator-Nutzerkreis erweitert, seine Bekanntheit steigert und neue Mitwirkende zu dem Projekt lockt. Zu diesem Zweck wird das MATE-Team die galculator-Übersetzungen als eine Resource im MATE-Transifex Projekt hosten. Wir sind guter Hoffnung, dass die etwa 300 heroischen MATE-Übersetzer galculator bereitwillig einbeziehen und zu den circa ~20 bereits von galculator unterstützen Sprachen weitere Beiträge leisten werden.

Ich erstelle Pakete. Was bedeutet das für mich?

Wenn Sie ein MATE-Paketverwalter sind, dann beginnen Sie mit dem Erstellen von galculator-Paketen für Ihre Distribution, falls sie noch nicht existieren. Fügen Sie galculator dem MATE-Meta-Paketen bzw. Paketgruppen hinzu. MATE 1.10 ist noch ein gutes Stück entfernt, Sie haben also noch reichlich Zeit.

Hoffentlich können Sie unserer Begründung folgen und sehen die gegenseitigen Vorteile dieser Partnerschaft. Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit.


Contents © 2016 The MATE Team
Creative Commons License BY-NC-SA
RSS Wiki GitHub Twitter Google+ Google+